1 2 3 4 5 6

Michael Schlüter

Michael Schlüter

  • Heilpraktiker für Physiotherapie
  • Diplom Osteopathische Therapie (D.O.T.)
  • Mitglied in der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für osteopathische Therapie (DAGOT e.V.) und IFK e. V . (www.ifk.de)
  • DFB-C Trainer Leistungssport
  • Fachübungsleiter für Rehasport und Prävention im Sport (LSB) 2. Stufe
  • Dozent für Erstversorgung von Sportverletzungen und Stabilisation im Fußball innerhalb der DFB C-Trainer und B-Trainer Ausbildung für den FVR
  • Ex-Physiotherapeut TUS Koblenz
  • Fitnesstrainer der Regionalen Fußballschule Kick it

 

 

Werdegang

Schulausbildung Abitur 1987 am Johannes Brahms Gymnasium in Pinneberg
Berufsausbildung 1988-1991 an den Unikliniken Homburg/Saar und Brüderkrankenhaus Koblenz
Beruf seit 1993 stellv. therapeutischer Leiter Ambulantes Rehazentrum Koblenz/ARK (verantwortlich für die ambulante Rehabilitation)
eigene Praxis für Physiotherapie seit 2008 in Koblenz-Metternich
Berufliche Weiterbildung  
Sportphysiotherapie abgeschlossene Ausbildung bei der International Academy for Sportscience (IAS);306 Std.
Lymphdrainage Zertifikat für MLD/KPE, Földi-Schule: 180 Std.
PNF Zertifikat für Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation: 150 Std.
Cyriax abgeschlossene Ausbildung in orthopädischer Medizin (ETGOM): 120 Std.
Manuelle Therapie Zertifikat nach Kaltenborn/Evjenth;388 Std.
abgeschlossene Ausbildung für osteopathische Therapien bei der DGOM: 350 Std
Masterkurse DGOM
Osteopathie TMG 1 und TMG 2
Manuelle Thermodiagnose und Therapie
Advanced MET
Taping abgeschlossene Ausbildung im Medi-Taping (Kurs 1-3): 55 Std.
Tätigkeitsschwerpunkte Manuelle Therapie und ergänzende Verfahren, CMD Therapie und Sportphysiotherapie
Sportphysiotherapeutische Betreuung:
Rheinlandauswahl (U15-U19)
SG Mülheim-Kärlich
TUS Koblenz
2002,2003, 2005 und 2007
2001-04 und 2006-08
2005/06
Trainertätigkeit:
FC Metternich(D-Jugend) 2010- 2012 (Erfolge: Meisterschaft D-Jugend Kreisliga, 4. Platz D Jugend Bezirksliga und Viertelfinale Rheinlandpokal, Leistungsklasse C- Jugend jüngerer Jahrgang)
SG2000 Mülheim-Kärlich 2. Mannschaft 2006
FV Rübenach (Jugend) 2004-2005 (Bambini)